Ist Nordkorea aggressiv?

Wer Nordkorea nur aus unseren Nachrichten kennt, dem fällt es sicher schwer ein Fünkchen Verständnis für dieses Land aufzubringen. Doch wie kam es so? Blicke wir zurück zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Japan annektierte Korea und stellte es unter dessen Herrschaft. Japan befand sich in Feindschaft mit dem angrenzenden China. Korea war leider zwischen die Fronten geraten. Mit der Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkrieges zogen die japanischen Besatzer ab, die koreanische Selbstverwaltung wurde bei der UN kontrovers diskutiert. Die Sowjetunion stand für ein unabhängiges Korea, die USA fürchtete eine kommunistische Infiltration der koreanischen Politik. Der Korea-Streit steht damit auch für den Beginn des Kalten Krieges.

Durch die Streitigkeiten wurde, ähnlich wie in Deutschland, Korea in zwei Besatzungszonen aufgeteilt – die amerikanische und die sowjetische Besatzungszone.

 

mehr folgt …

 

Weitere Artikel zum Thema: