Aktion 7 Goldene Nasen deutscher Waffenhändler

Aktion 7 Goldene Nasen deutscher Waffenhändler
Am 2. Februar 2018 haben Münchner Friedensorganisationen mit Skulpturen von sieben überdimensionalen Nasen führende Manager und Profiteuren deutscher Rüstungskonzerne angeprangert. Andreas Heeschen, Hauptgesellschafter der Heckler & Koch GmbH, Frank Haun, Geschäftsführer von Krauss-Maffei Wegmann, Bernhard Gerwert, Chief Executive Officer von Airbus Defence & Space, Claus Günther...
More

Presseerklärung zum Verbot kurdischer Flaggen, 30.01.2018

Presseerklärung zum Verbot kurdischer Flaggen, 30.01.2018
Wir protestieren gegen die Verbote von Fahnen und Transparenten der Kurdinnen und Kurden, die sich mit ihrer Befreiungsbewegung solidarisieren. Am vergangenen Samstag hat die Polizei eine kurdische Demonstration in Köln mit der Begründung aufgelöst, dass verbotene Fahnen mit dem Bild von Abdullah Öcalan gezeigt wurden. Die Kurdinnen und Kurden hatten gegen den Angriff der türkischen Armee auf d...
More

Politisches Samstagsgebet an der KHG München am 27.01.2018

Politisches Samstagsgebet an der KHG München am 27.01.2018
Auf Einladung der Initiative „politisches Samstagsgebet“ sprach Walter Listl am 27. Januar 2018 in der katholischen Hochschulgemeinde München zum Thema: Atomwaffen - die verdrängte Gefahr oder der Traum von einer atomwaffenfreien Welt Am 13. Januar wurde aus dem Traum von der atomwaffenfreien Welt für 1,5 Mill. Menschen auf Hawaii erst mal ein Alptraum. 38 Minuten lang wurden die Menschen d...
More

Pressekonferenz am 22.01.2018 – Statement von Claus Schreer

Pressekonferenz am 22.01.2018 – Statement von Claus Schreer
Ein breites Bündnis von mehr als 80 Organisationen aus München und anderen Städten der BRD mobilisiert derzeit für die Demonstration, anlässlich der sogenannten Sicherheitskonferenz in München. Entgegen den Behauptungen von SIKO-Chef Wolfgang Ischinger geht es auf der SIKO im Bayerischen Hof weder um die friedliche Lösung von Konflikten, noch um die Sicherheit für die Menschen auf dem Globus. ...
More

Redemanuskript von Walter Listl zur Rosa-Luxemburg-Konferenz

Redemanuskript von Walter Listl zur Rosa-Luxemburg-Konferenz
13.1.2018 in Berlin Am Samstag, 17. Februar findet in München die 54. Sicherheitskonferenz statt. Aber schon der Begriff Sicherheitskonferenz ist eine Einwortlüge. Mit Sicherheit lässt sich von dieser Konferenz nur eines sagen: Es ist eine Zusammenrottung von Kriegsstrategen und Waffenhändlern und deren politischen Agenten – viele davon mit Korruptionshintergrund. Seit über zwanzig Jahren ...
More

Geschichtliche Gründe für Nordkoreas Verhalten

Geschichtliche Gründe für Nordkoreas Verhalten
Das kommunistische Land Nordkorea ist für viele ein „rotes Tuch“. Immer auf Streit aus und eine Bedrohung für den Weltfrieden. Dank weitreichender, einheitlicher und prowestlicher Propaganda würde man das kaum hinterfragen. Tatsächlich verhält sich Nordkorea auf eine gewisse Weise aggressiv, aber es handelt sich dabei nicht um Aktionen, sondern um Reaktionen. Die gegenwärtige Verteidigungsp...
More

Was ist Pesco?

Was ist Pesco?
Letzte Woche präsentierte uns Ursula von der Leyen mit den Worten: „Heute ist ein großer Tag für Europa, denn wir gründen heute die Europäische Sicherheits- und Verteidigungsunion“[1] das neue PESCO-Abkommen. Später fügt sie noch hinzu, dass es ein „besonderer Tag“ ist und freute sich als hätte sie zum ersten Mal Groß ins Töpfchen gemacht. Sie sprach auch von einer deutsch-französischen Initiative...
More

NATO-Kompetenzzentrum unterstützt MSC

NATO-Kompetenzzentrum unterstützt MSC
Die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) wird von einer Vielzahl renommierter Institutionen, Behörden und Organisationen unterstützt, erstmalig nun auch von den "maritimen Experten" der NATO aus Kiel. Das Centre of Excellence for Operations in Confined and Shallow Waters (COE CSW) und die MSC haben am 3.Juli 2017 ein Übereinkommen zur künftigen Zusammenarbeit unterzeichnet. [...] Der Direktor...
More

Ist Nordkorea aggressiv?

Ist Nordkorea aggressiv?
Wer Nordkorea nur aus unseren Nachrichten kennt, dem fällt es sicher schwer ein Fünkchen Verständnis für dieses Land aufzubringen. Doch wie kam es so? Blicke wir zurück zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Japan annektierte Korea und stellte es unter dessen Herrschaft. Japan befand sich in Feindschaft mit dem angrenzenden China. Korea war leider zwischen die Fronten geraten. Mit der Kapitulation Japan...
More